Songtext: Es ist an der Zeit

  1. Der Songtext: "Es ist an der Zeit"

    Wenn du morgens in den Spiegel siehst
    und zu dir sagst, das kann’s nicht sein,
    wenn du dir selber nicht mehr wichtig bist
    und fühlst dich ausgebrannt und klein,
    wenn du selbst Leute die dich mögen strafst
    mit diesem “Laß mich doch in Frieden Blick”,
    wenn du dir sagst aus diesem Labyrinth
    führt sicher nie ein Weg zuück.

    Wenn jeder Treueschwur ein Denkmal ist,
    das du mit Freuden übersiehst,
    und wenn dein Weg dich nicht nach vorne führt,
    sondern ein Schritt ins dunkel ist,
    wenn du dann denkst, du musst dich hassen,
    und findest dich nicht liebenswert,
    dann sag dir selbst du musst das lassen,
    denn glaub’ mir, sowas ist verkehrt.

    Refrain:
    Es ist an der Zeit,
    neue Wege zu finden
    und nach Möglichkeit
    sie dann auch zu geh’n.
    Es ist an der Zeit,
    ich bin bereit
    und ich hab’ keine Sekunde bereut.
    Es ist gar nicht so schwer, wenn man weiß, endlich ist es soweit:
    es ist an der Zeit,
    es ist an der Zeit.

    Denn jede Stunde voller Selbstmitleid
    ist eine Stunde schon verschenkt,
    und bitte glaub’ mir eine Ewigkeit
    ist oft viel kürzer als man denkt
    Auch wenn dein Farbfilm grad’ nicht funktioniert,
    ich sage dir, die Welt ist bunt,
    und sich selbst immer nur schwarzweiß zu seh’n,
    ist auf die Dauer nicht gesund.

    Auch wenn du glaubst, ich kann dich nicht versteh’n,
    ich hab das selber hinter mir,
    ich wollte selber nicht nach vorne seh’n
    und hinter mir schloss sich die Tür.
    Doch eines Tags kam die Erkenntnis,
    es kommt nur auf den Standpunkt an,
    denn sag mir, wer kann dich schon mögen,
    wenn man sich selbst nicht mögen kann?

    Refrain:
    Es ist an der Zeit …

    Eigene Wege zu gehen ist gar nicht so schwer
    und was du erreichst, das nimmt dir keiner mehr!

    Refrain:
    Es ist an der Zeit …

« Zurück zur Songtexte-Übersicht

Details
Titel: Es ist an der Zeit
GEMA-Werknummer: 8362460
Veröffentlicht: 15. Februar 2011
Musik: André Kramer, Marco Kloss
Songtext: André Kramer, Marco Kloss

    Kontakt mit siytyseven multimedia? Kein Problem. Nachfolgend unsere Kontaktdaten im Detail.

    POSTANSCHRIFT

    Overbergstraße 61, 46282 Dorsten

    BÜROANSCHRIFT

    Hufenkampweg 9, 46514 Schermbeck

    TELEFON

    +49 (0) 28 53 / 60 40 200

    MOBIL

    +49 (0) 160 / 94 85 89 59

    EMAIL

    office@sixtyseven.info