Songtext Der Zug

  1. Der Songtext: "Der Zug"

    Ich bin ein ganz normaler Typ und schon ewig bei der Bahn
    und ich bin die gleiche Strecke hunderttausendmal gefahr’n
    und jeden Tag
    seh‘ ich Menschen dort am Bahnsteig steh’n
    immer alle so in Eile
    kein Wunder, dass die Menschen mich nicht seh’n.

    Aber zwischen allen Menschen sah ich plötzlich sie da steh’n
    und sie hat in der Sekunde auch genau zu mir geseh’n
    und es war so
    als schwieg die Zeit für einen Augenblick
    und dann springt mein Signal auf Grün
    und holt mich in die Wirklichkeit zurück

    Der Zug rollt an und ich bin in Gedanken
    immer noch bei diesen Augen
    wer weiß, vielleicht war gerade diese Frau
    genau das, was mir fehlt

    Doch der Zug ist unerbittlich und mein Leben läuft nach Plan
    und ich werde diese Strecke noch so viele male fahr’n
    und jeden Tag
    seh‘ ich Menschen, aber nirgends ihr Gesicht
    und manchmal würd‘ ich gerne bleiben
    doch der gottverdammte Zug, er lässt mich nicht

    Es ist kalt an diesem Morgen und der Nebel schwer und dicht
    man sieht kaum die Hand vor Augen und auch die Signale nicht
    wie jeden Tag
    fahr‘ ich wieder mal seit Stunden diesen Zug
    ich bin so unwahrscheinlich müde
    ich weiß genau, ich schlafe nicht genug

    Ganz plötzlich in der Ferne seh‘ ich einen Schatten auf den Gleisen
    ich bremse und ich denke noch
    wann hält denn dieser Zug bloß an?

    Und dann seh‘ ich diese Augen und es trifft mich wie ein Schlag
    diese Augen, die ich nie vergessen hab‘ seit jenem Tag
    doch dieses mal
    bringe ich den Zug nicht schnell genug zum steh’n
    sie hatte keine Chance
    ich hab‘ sie in dem Nebel nicht geseh’n
    und ich muss damit weiterleben
    und kann doch diese Welt nicht mehr versteh’n
    doch ich habe meinen Fahrplan
    der Zug muss roll’n und es muss weiter geh‘n

« Zurück zur Songtexte-Übersicht

Details
Titel: Der Zug
GEMA-Werknummer: 16133320-001
Veröffentlicht: 3. April 2019
Musik: André Kramer, Hans-Werner Hempeler
Songtext: André Kramer

    Kontakt mit siytyseven multimedia? Kein Problem. Nachfolgend unsere Kontaktdaten im Detail.

    POSTANSCHRIFT

    Overbergstraße 61, 46282 Dorsten

    BÜROANSCHRIFT

    Hufenkampweg 9, 46514 Schermbeck

    TELEFON

    +49 (0) 28 53 / 60 40 200

    MOBIL

    +49 (0) 160 / 94 85 89 59

    EMAIL

    office@sixtyseven.info