Ein halbes Jahrhundert

  1. Der Songtext: "50"

    Auf einmal steht da die 50
    dabei ist es doch noch gar nicht lang her
    da war’n die Haare noch lang
    und keine Nacht war je lang genug

    Auf einmal steht da die 50
    ganz plötzlich wirst du wach und wunderst dich sehr
    du bist zwar älter geworden
    aber ganz bestimmt nicht unbedingt klug

    Du fühlst dich schon alt
    doch du bist es noch nicht
    irgendwie fällt einfach alles so schwer
    am allerschwersten fällt wohl
    sich selber einzugesteh’n
    das man am liebsten wieder sechzehn Jahre wär’

    Auf einmal steht da die 50
    und du weißt ganz genau woran es dir fehlt
    doch wie schnell die 50 Jahre vergeh’n
    dass hat dir niemand erzählt

    Auf einmal steht da die 50
    und du merkst es, ob du willst oder nicht
    auch wenn du tief in dir drin
    den Rebellen von damals noch fühlst

    Auf einmal steht da die 50
    und du bist froh, wenn dich der Hafer noch sticht
    wenn du noch merkst das du lebst
    auch wenn ganz selten das passiert was du willst

    Du weißt was du kannst
    doch du tust es dann nicht
    die Gewohnheit wird ganz langsam dein Freund
    nicht ganz erwachsen geworden
    nicht alles richtig gemacht
    ist ja jetzt auch wohl nicht mehr nötig wie es scheint

    Auf einmal steht da die 50
    aber eigentlich ist das ganz egal
    denn am Ende ist doch
    die 50 auch nur eine weitere Zahl

play_circle_filled
pause_circle_filled
"50" (Vorschau, Sekunde 10 bis 84), von André R. Kohl
volume_down
volume_up
volume_off

« Zurück zur Songtexte-Übersicht

Details
Titel: 50
GEMA-Werknummer: 19309672
Veröffentlicht: 9. Mai 2017
Musik: André R. Kohl
Songtext: André R. Kohl

    Kontakt mit siytyseven multimedia? Kein Problem. Nachfolgend unsere Kontaktdaten im Detail.

    POSTANSCHRIFT

    Overbergstraße 61, 46282 Dorsten

    BÜROANSCHRIFT

    Hufenkampweg 9, 46514 Schermbeck

    TELEFON

    +49 (0) 28 53 / 60 40 200

    MOBIL

    +49 (0) 160 / 94 85 89 59

    EMAIL

    office@sixtyseven.info